Geschenk-Idee: „Mama, erzähl mal! – Eine Frage pro Woche, ein persönliches Buch in einem Jahr“

Geschenk-Idee: „Mama, erzähl mal! – Eine Frage pro Woche, ein persönliches Buch in einem Jahr“

Bist du auf der Suche nach einem ganz persönlichen und individuellen Geschenk für deine Mama oder einem anderen Menschen, der dir am Herzen liegt?

Meminto Stories bietet dir jetzt die Lösung für dieses Problem. Das Besondere daran ist, dass du dieses Geschenk ganz vielen Menschen machen kannst, die dir nahestehen. Denn wenn auch viele Leute von dir das gleiche Geschenk bekommen, ist es niemals dasselbe Geschenk, immer persönlich und individuell. Aber der Reihe nach.

Eines der häufigsten Themen bei Familienfeiern, aber oft auch bei vielen anderen Gelegenheiten, ist die Vergangenheit. Da werden alte Geschichten wieder lebendig, und lustige, traurige und spannende Momente aus den vergangenen Jahren noch einmal durchlebt. Und meistens spielt dann die Mutter einer Familie eine bedeutende Rolle. Und die Großmutter, vor allem, wenn es um Erlebnisse aus einer Zeit geht, in der man vielleicht noch nicht einmal auf der Welt war.

Oft lautet dann die Frage: „Mama, erzähl mal, wie war das damals noch mit…?“

Und die Mutter hat alle die Begebenheiten, die sie mit ihren Kindern durchlebt hat, noch im Kopf. Nächte voller Sorgen bei Kinderkrankheiten, lustige Kindergeburtstage, der erste Schultag, das erste Mal verliebt – die Mutter könnte ein ganzes Buch über das schreiben, was sie mit ihren Kindern erlebt hat. Könnte ein ganzes Buch schreiben?

Ja das wäre es! Wenn Mama ein Buch schreiben würde.

Ein Buch über meine Lebensgeschichte. Oder über Mamas Lebensgeschichte.

Für Mama: Als Geschenk oder Erinnerung

Dann könnte man später alles noch mal nachlesen, auch wenn die Großmutter oder Mutter längst nicht mehr unter uns weilt. Dann werden Erinnerungen wachgehalten und verblassen nicht im Zeitablauf, bis sie dann leider ganz in Vergessenheit geraten.

Aber ein ganzes Buch selbst schreiben? Und Fotos hinzufügen. Und alles muss ja auch irgendwie gestaltet werden. Und dann muss es auch noch gedruckt werden. Aber wer druckt denn ein einzelnes Buch? Das ist doch alles viel zu aufwändig. Und zu teuer. Oder?

Klar, ein Fotobuch bietet da schon einiges an Möglichkeiten. Oder ein vorgedrucktes Buch, wo man verschiedene Fragen beantworten muss und Bilder einkleben muss. Aber ob so etwas wirklich die Geschichte meines Lebens oder die Biografie von Mama richtig wiedergibt?

Meminto Stories bietet dir jetzt eine ganz neue Möglichkeit, deine Lebensgeschichte oder Teile davon, oder die Biografie deiner Mutter, oder auch zahlreiche Episoden aus deinem Leben oder dem Leben anderer Familienmitglieder in eine ganz neue Form zu bringen:

Ein gedrucktes Buch, individuell gestaltet, professionell erstellt, mit deinen persönlichen Erlebnissen ohne vorgegebenen Rahmen. Wirklich – deine ganz persönliche Lebensgeschichte in einem ganz persönlichen Buch.

Geht das? Das geht – und zwar mit Meminto Stories. Und vor allem ganz einfach. Wir erklären dir, warum du mit Meminto Stories die Geschichte deines Lebens problemlos in ein echtes Buch verwandeln kannst. Oder die Biografie deiner Mutter. Und damit hast du das perfekte und wohl persönlichste und individuellste Geschenk überhaupt. Und das nicht nur zu Muttertag, sondern zu vielen Anlässen, bei denen du einem besonderen Menschen, der dir viel bedeutet, eine Freude machen möchtest.

Wie Meminto Stories funktioniert

Im Gegensatz zu herkömmlichen Büchern mit persönlichen Inhalten läuft bei Meminto Stories der ganze Prozess digital ab. Dabei kannst du entscheiden, ob du alleine oder gemeinsam mit anderen ein Buch erstellen möchtest. Mehrere Autoren machen dann Sinn, wenn es verschiedene Leute gibt, die zu einem bestimmten Erlebnis oder einer Lebensgeschichte etwas beitragen können. Umso vielfältiger und bunter wird der Inhalt.

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach. Nach erfolgter Bestellung über unsere Website bekommt die- oder derjenige, über die oder den das Buch berichten soll, wöchentlich von uns eine einzige Frage per E-Mail zugeschickt. Diese Fragen haben wir anhand des Themas aus hunderten von Fragen ausgewählt und angepasst, so dass Woche um Woche wirklich ein individuelles, persönliches Buch entsteht. Und wenn man einmal eine Frage nicht beantworten möchte, wird sie einfach übersprungen. Das geht bei den handelsüblichen Büchern, bei denen die Fragen vorgegeben nicht, bzw. es entsteht eine unschöne Lücke im Text. Alternativ zu der Befragung per E-Mail kannst du bald auch die telefonische Befragung wählen. Das ist unter Umständen bei älteren Menschen der einfachere Weg.

Über einen Zugangscode kannst du die Entstehung deines Buches mitverfolgen und auch dich aktiv an der Gestaltung beteiligen, indem du zum Beispiel Bilder hochlädst. Oder du verlässt dich ganz auf uns und wartest auf das fertige Ergebnis. Über einen Zeitraum von einem Jahr werden dann 52 Fragen verschickt, so dass das fertige Buch nach 12 Monaten zur Verfügung steht. Aber natürlich kann man alle Fragen auch in einem Rutsch beantworten und viel schneller ans Ergebnis kommen.

Am Ende hält der Empfänger ein wertvolles Unikat in Händen. Ein hochwertiges, gedrucktes Buch, mit stabilem Einband, individuell gestaltetem Umschlag und einem Inhalt, der die Vergangenheit wachhält. Und ob das Buch ein Unikat bleibt, entscheidest Du. Denn selbstverständlich kannst Du weitere Exemplare drucken lassen. Da fallen dir bestimmt auf Anhieb eine Menge Menschen ein, denen du genau mit diesem Buch auch eine große Freude machen kannst und die irgendwie eine Beziehung zum Inhalt haben.

Wäre das nichts für deine Mutter? Dann schenk ihr doch einfach ein Lebensbuch!

Du kannst natürlich im Hinterkopf behalten, dass wir sowas auch für Eltern mit Kindern haben. Oder für Pärchen, die bald heiraten wollen. Nur so, als Anregung 😉

Schreibe einen Kommentar