Kreative Ideen zum Vatertag gesucht? –  Meminto hat die Lösung!

Ideen zum Vatertag

Der Vatertag, auch Herrentag oder Männertag genannt, ist zwar ungefähr genauso alt wie der Muttertag, hat aber erst in den letzten Jahrzehnten an Popularität zugenommen. In Deutschland findet der Vatertag grundsätzlich immer an Christi Himmelfahrt statt, während andere Länder ein festes Datum dafür haben.

Während der Sinn des Muttertags darin besteht, die Mutter in den Mittelpunkt zu stellen, sie zu verwöhnen und ihr für alles zu danken, wird der Vatertag eher so interpretiert, dass an diesem Tag die Männer unter sich sein wollen. Nicht von ungefähr verbindet man mit dem Begriff Vatertag eine Horde Männer unterschiedlichen Alters, die eine gemeinsame Wanderung unternehmen, einen gut gefüllten Bollerwagen hinter sich herziehen und im Ergebnis genauso gefüllt sind wie eben dieser Bollerwagen. Aber das sind natürlich nur Einzelfälle. In den meisten Familien gibt es andere Pläne und Ideen zum Vatertag. Da überlegen in der Regel die Kids und die Mama gemeinsam, wie sie ihrem Papa zu diesem besonderen Tag eine Freude machen können.

Ideen zum Vatertag – längst im Visier von Einzel- und Versandhandel

Viele Händler und Versandhäuser haben mittlerweile eigene Bereiche für Herrengeschenke. Und das sind heutzutage nicht mehr die Klassiker, die unter der Bezeichnung SOS zusammengefasst werden – Schlips, Oberhemd, Socken. Manche Ideen zum Vatertag sind richtig kreativ und sinnvoll, andere gehören eher in die Kategorie Staubfänger. Und da Männer leider immer noch viel zu sehr mit dem Klischee behaftet sind, sich ausschließlich für Fußball, Grillen und Autos zu interessieren, zielen viele Geschenkideen zum Vatertag auch auf diese Themen ab.

Eine Grillschürze mit dem Aufdruck „bester Mann am Grill“, für den Werkzeugkeller ein Blechschild „der Papa wird´s schon richten“, ein mit Likör gefülltes Auto aus Glas, ein Buch über Väter im 21. Jahrhundert – die Auswahl an mehr oder weniger originellen Ideen zum Vatertag ist schon riesengroß. Aber Geschenke sind einfach immer auch eine Frage des Geschmacks, und den will man mit dem richtigen Vatertagsgeschenk treffen.

Bester Papa der Welt

Ideen zum Vatertag

Geschenke mit dieser Aufschrift findet man zuhauf. Viele Väter fühlen sich auch sehr geehrt, wenn ihre Kids ihnen so etwas schenken. Zeigt es doch, dass das Verhältnis zwischen Vater und Kind intakt ist. Und solche Geschenke bekommen auch meistens einen Ehrenplatz im Wohnzimmer oder auf dem Schreibtisch des Vaters. Soll ja schließlich jeder sehen, was man für ein toller Vater ist. Aber so etwas kann man auch nicht jedes Jahr schenken, das wäre zu einfach. Da sollten doch ab und zu ein paar neue Ideen zum Vatertag her.

 Oft hat auch die Mama gute Ideen, was man dem Mann und Vater schenken kann. Diy könnte die Lösung manchmal heißen. Wenn der Papa selbst auch ein Heimwerker ist, freut es sich über etwas Selbstgebasteltes von seinen Kids sicherlich besonders. Und mit Laubsäge, Brennpeter, Holz oder anderen Materialien lassen sich wirklich tolle Geschenke zum Vatertag herstellen. Anleitungen und Ideen für ein diy-Geschenk findet man genügend im Internet. Man ist echt überrascht, wie viele Ideen zum Vatertag es gibt.

Frauen auf der Suche nach Geschenkideen zum Vatertag

Wenn die Mama ihre Kids bei der Auswahl der Geschenke für den Vater ausreichend beraten hat, stellt sich für sie selbst auch die Frage nach dem passenden Geschenk für ihren Mann. Es sollte ein persönliches Geschenk sein, etwas, das das Herz berührt. Und obwohl die Frauen ihrer Männer und deren Geschmack gut kennen, gestaltet sich auch für sie die Suche nach guten Ideen zum Vatertag häufig als recht schwierig. Schließlich hat man noch in Erinnerung, was der Mann erst vor wenigen Wochen für tolle Ideen zum Muttertag hatte. Da sollte man es sich im Gegenzug ebenfalls nicht zu einfach machen. 

Auch wenn viele Männer immer so cool tun und den Eindruck erwecken, dass sie eigentlich kein Geschenk zum Vatertag brauchen, möchten wir an dieser Stelle allen Frauen ans Herz legen, sich bei der Suche nach dem passenden Geschenk viel Mühe zu geben. Denn insgeheim freuen Männer sich immer riesig über tollte Geschenke und ausgefallene Ideen zum Vatertag.

Was ist mit dem Vater von Vater oder Mutter?

Ach ja, den gibt´s ja auch noch. Dafür muss man ja auch noch ein Geschenk besorgen. Der hat zwar schon die letzten zwanzig Jahre beteuert, dass er eigentlich kein Geschenk mehr haben möchte, aber irgendwie hat man ihm doch immer wieder angemerkt, wie sehr er sich über tolle Ideen zum Vatertag freut. Bei vielen Familien gehört es zur guten Tradition, an Vatertag auch die Großeltern zu besuchen und den Opa mit einem entsprechenden Geschenk zu bedenken. Und es ist immer schön zu sehen, wie es dem Großvater warm ums Herz wird, wenn ihm neben den schönen Geschenken auch viel Zuneigung und Wertschätzung entgegengebracht wird.

Ideen zum Vatertag – am besten persönlich, nützlich, langlebig und zeitlos zugleich

Kind mit gebasteltem Herz

Und damit sind wir wieder bei der eierlegenden Wollmilchsau. Von Jahr zu Jahr wird die Suche nach einem Vatertagsgeschenk schwieriger, weil man das Vorjahr ja noch übertreffen will. Es müsste etwas sein, das der Vater nicht sofort weglegt, etwas, wovon er längere Zeit was hat. Vielleicht auch ein Geschenk, dass die schöne Erinnerung an gemeinsame Erlebnisse beinhaltet. Etwas, womit man seine Dankbarkeit dem Papa gegenüber ausdrücken kann. Und dann denkt man unweigerlich an die vielen personalisierbaren Geschenke, vom Fotobuch über Fotokalender bis hin zum Sofakissen mit dem Konterfei des Kindes.

Ein Buch von Meminto Stories – eine der besten Ideen zum Vatertag

Ein Buch von Meminto Stories ist kein gewöhnliches Buch. Keins, das man liest oder durchblättert und dann ins Regal stellt. Und vielleicht nie wieder anrührt. Ein Buch von Meminto ist in dem Moment, wo man es verschenkt, noch gar nicht geschrieben. Denn es wird von dem Beschenkten selbst geschrieben. Wie bitte? Man bekommt ein Buch geschenkt, dass man selbst noch schreiben muss? 

Genau, das ist der Gedanke von Meminto Stories. Wenn man zum Beispiel ein Kindheitsbuch von Meminto zum Vatertag verschenkt, dann kann der Vater mit Unterstützung von Meminto besondere Erlebnisse mit seinen Kindern in einem Buch festhalten. Und wenn der Opa so ein Buch zum Vatertag geschenkt bekommt, dann kann er über sein Leben schreiben. Dafür muss man beim Bestellen des Buches auf www.meminto.com einfach die Kategorie „Lebensbuch“ auswählen.

52 Wochen Freude am und auf das Geschenk

Wenn man ein Buch von Meminto Stories verschenkt – dem Anlass entsprechend natürlich in der hochwertigen Geschenkbox – dann werden dem Beschenkten 52 Wochen lang von Meminto Fragen geschickt, die er beantwortet. Oder andere, die an der Erstellung des Buches beteiligt werden, weil sie z.B. zu einem Thema auch etwas sagen können oder einen anderen Blickwinkel darauf haben.

Jetzt ein Kindheitsbuch verschenken!

Verschenke den Zugang zu hunderten Fragen. Wir strukturieren die Antworten, stellen sicher, dass nichts vergessen wird und übernehmen den Druck und die Zusendung. In wenigen Wochen ist das Buch im Briefkasten!

Nach den 52 Fragen wird das Buch, dessen Fortgang man übrigens jederzeit online einsehen kann, professionell gedruckt und gebunden. In der Stückzahl, die man festlegt. Denn es gibt ja sicherlich noch weitere Personen im Familien- oder Bekanntenkreis, die Interesse an einem Exemplar haben. Wenn die Kids also dem Papa zum Vatertag ein Kindheitsbuch schenken, dann hat der Vater direkt im nächsten Jahr ein ideales Geschenk für den Opa, nämlich das fertige Kindheitsbuch über seine Enkel.

Schreibe einen Kommentar